2. OP PFLEGESYMPOSIUM BASEL 2014

Sehr geehrte Damen und Herren
Liebe Kolleginnen und Kollegen


Das 1. Pflegesymposium vom 15. März 2013 hat sämtliche unserer Erwartungen übertroffen. So besuchten über 160 Teilnehmende den Anlass. Sämtliche daVinci-Workshops waren ausgebucht und das Symposium wurde von den Teilnehmenden mit einer Gesamtnote von 4,61 (5 = sehr gut - 1 = sehr schlecht) hervorragend bewertet.

Bei unserem 2. OP-Pflegesymposium, welches am 28.2.2014 im Campus des Universitätsspitals Basel stattfinden wird, ist es uns ein wesentliches Anliegen, einen umschriebenen Themenkomplex der Operationsabteilung – „Together to Excellence“ - zu diskutieren, aktuelle Probleme darzustellen und zu versuchen, Lösungen anzubieten. Die Anbindung von Workshops an das OP-Pflegesymposium führt zu einer erfolgreichen Verknüpfung wichtiger Themenkomplexe aus der Sichtweise verschiedener Berufsgruppen innerhalb der Operationsabteilung. Diese Kombination ermöglicht eine Stärkung der Akteure untereinander und erhöht die Aktualität aller operationsbezogenen Themengebiete. Die Workshops werden sich mit aktuellen Themen aus den Bereichen Management, Hightech-Chirurgie und der Lagerungspflege beschäftigen, da ein grosser Teil der Alltagsprobleme das gesamte Personal in gleichem Masse bewegt.

In der Hoffnung, dass es uns wieder gelungen ist, ein Programm zusammenzustellen, welches Ihr Interesse geweckt hat, würden wir uns sehr freuen, Sie im Februar zum 2. OP-Pflegesymposium in Basel willkommen zu heissen.
Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier.


Im Namen des Organisationskomitees

Jürgen Schmidt  Dipl.-Pflegw. (FH)
Leiter Operationspflege
UNIVERSITÄTSSPITAL BASEL
 
Im November 2013